Für das Studium sind Studiengebühren sowie und ein Semesterbeitrag zu zahlen.

Studiengebühren

Die Studiengebühren für den Masterstudiengang "Informationstechnologie und Recht" (LL.M.) betragen einmalig 3.750 € für das gesamte Studium einschließlich aller Prüfungen. Soweit das Studium nicht innerhalb von zwei Semestern absolviert wird, fallen für jedes weitere Semester Studiengebühren in Höhe von 600 € an. Studierende, die alle Studienleistungen bis auf die Masterarbeit erbracht haben und zur Masterarbeit zugelassen sind, können von dieser Gebühr sowie von der Immatrikulationspflicht bereit werden.

Semesterbeitrag

Zusätzlich ist an die Universität des Saarlandes pro Semester ein Semesterbeitrag zu entrichten (für Studierende dieses LL.M.-Studiengangs 206,50 € für das Wintersemester 2021/2022). Mit der Zahlung dieser Gebühr erhalten die Studierenden einen Ausweis ("UdS-Card"). Die Universität des Saarlandes erhebt grundsätzlich auch einen Verwaltungskostenbeitrag von 50 € je Semester. Die Studierenden von kostenpflichtigen Aufbaustudiengängen – und damit auch dieses LL.M.-Studiengangs – sind von der Zahlung des Verwaltungskostenbeitrag jedoch befreit.

Weitere Informationen zu den Gebühren der Uni Saarland

Semesterbeitrag

FAQ zum Verwaltungskostenbeitrag

Finanzierungshilfen

Das Bundesverwaltungsamt (BVA) vergibt einen sogenannten Bildungskredit. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter folgendem Link:

Auch einige Banken bieten sogenannte Bildungskredite, Studentenkredite oder auch Studiendarlehen an. Informieren Sie sich über mögliche Unterstützung bitte persönlich bei Ihrer Bank.

Informationen und Dokumente zum Download

 Bewerbungsformular

 Studiengangsverlauf

 Modulübersicht (Version vom 01.08.2019)

 Modulübersicht (Version vom 15.03.2022)

 Modulhandbuch (Version vom 01.08.2019)

 Modulhandbuch (Version vom 15.03.2022)

 Studien- und Prüfungsordnung (vom 06.06.2019)

 Studien- und Prüfungsordnung (vom 21.01.2022)